Hauptnavigation

Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, wir bitten aber unser Publikum um eine Spende.
Sitzplätze lassen sich reservieren unter: info@sovie-ev.de Oder telefonisch: 0 80 84 967 04 31

Jahresübersicht

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

2. Konzert der Yehudi Menuhin Stiftung „LIVE MUSIC NOW“

2. Konzert der Yehudi Menuhin Stiftung „LIVE MUSIC NOW“

Sonntag, 17. September 2017, Beginn: 15:30 Uhr (Einlass: 15:00 Uhr)

1. Konzert: Sonntag, 7. Mai 2017

Festsaal Wasserschloss

Mikhail Khvostikov, Querflöte und Lika Bibileishvili, Klavier

Programm PDF: Konzertprogramm (PDF)

Mit Mikhail Khvostikov, Querflöte und Lika Bibileishvili, Klavier kommen wieder zwei junge Musiker nach Taufkirchen (Vils), die sich ganz ihrer Kariere als Berufsmusiker verschrieben haben und hier bereits auf dem Weg an die Spitze sind. Beide haben mehrere internationale Wettbewerbe gewonnen und begeisterten das Publikum in renommierten Konzerthallen. Aber auch die Besucher und Besucherinnen des eher kleinen Festsaals werden wieder einen hochklassiges Konzert erleben. Und in der Intention vom Gründer dieser Stiftung, treten die beiden Künstler bereits vorher im kbo-Klinikum auf, um diejenigen Patienten mit einem Auftritt zu erfreuen, die leider nicht in unser Wasserschloss kommen können.

Biographien

Lika Bibileishvili wurde 1988 in Batumi (Georgien) geboren. Ihren ersten Klavierunterricht erhielt sie im Alter von 8 Jahren. Drei Jahre später gab sie bereits ihren ersten Soloabend, und mit 12 Jahren spielte sie mit dem Georgischen National Symphonieorchester ein Klavierkonzert von Rachmaninov. Seit 2008 studiert sie an der Musikhochschule München zunächst bei Prof. Franz Massinger, seit 2011 bei Prof. Volker Banfield. Meisterkurse bei namhaften Musikern begleiteten ihren Werdegang. Die Pianistin gewann u.a. den 1. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb Vicenza, Italien 2002. 2003 erfolgte ihre erste Aufnahme mit Kompositionen von Rachmaninov für das georgische Fernsehen. Sie tritt regelmäßig beim jährlichen Klavierfestival der Münchner Musikhochschule und als Kammermusikerin auf.

Homepage: http://lika-bibileishvili.de

Mikhail Khovstikov, 1986 in Tschernogolowka geboren, nördlich von Moskau, begann sein Flötenstudium 1998 am legendären Gnessin-Institut Moskau bei Vladimir Kudrya. 2008 wechselte er an die Hochschule für Musik und Theater München in die Klasse von András Adorján, beschloss sein Grundstudium mit Diplom 2010, um ein Aufbaustudium in András Meisterklasse anzuschließen, das er in diesem Jahrerfolgreich beendet hat. Khovstikov ist Stipendiat namhafter Stiftungen wie der von Vladimir Spivakov, Mstislav Rostropovitsch, Konstantin Orbelyan, „Russian Performing Art“, „New Names“, „Our Culture“ und bei „Yehudi Menuhin Live Music Now“. Auch bei internationalen Wettbewerben in Athen, Bukarest, St. Petersburg, Viaggiano und Krakau war der junge Flötist sehr erfolgreich; 1. Preise erzielte erbeim Rimskii-Korsakov Musikwettbewerb 2005 und beim Internationalen Flötenwettbewerb „Leonardo de Lorenzo“ 2009. Als ständige Aushilfe im Russischen Nationalphilharmonieorchester sowie als Praktikant und Aushilfe beiden Münchner Symphonikern sammelte er erste Orchestererfahrung.Zahlreiche Konzerte als Solist und Kammermusiker führten ihn bereits durch Deutschland, Österreich, Frankreich, Dänemark, Schweden, Russland, Serbien und Monaco.
Mikhail Khvostikov ist Gewinner des August-Everding-Musikwettbewerb der Konzertgesellschaft München e.V.

Youtube: https://www.youtube.com/user/mkhvostikov1986

 

Pressebericht: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/konzert-mit-grosser-geste-1.3650076

Weiter Infos: www.livemusicnow.de

Details

Datum:
17. September
Zeit:
15:30 - 17:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Festsaal Wasserschloss
Telefon:
0 80 84 967 04 31
Webseite:
http://sovie-ev.de