Hauptnavigation

Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, wir bitten aber unser Publikum um eine Spende.
Sitzplätze lassen sich reservieren unter: info@sovie-ev.de Oder telefonisch: 0 80 84 967 04 31

Jahresübersicht

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jazz ohne Grenzen – von Gershwin bis zu den Beatles

Eintritt frei – um Spenden wird gebeten.

Yehudi Menuhin Stiftung – Life Music Now: „Jazz ohne Grenzen – von Gershwin bis zu den Beatles“

Natalie Elwood (Gesang), Andreas Unterreiner (Trompete) und Josef Reßle (Klavier) laden Sie ein zu einer musikalischen Zeitreise quer über alle Stilgrenzen hinweg. Beschwingte Evergreens aus der goldenen Ära des Broadway, feurige lateinamerikanische Rhythmen sowie Pop-Perlen der sechziger Jahre bilden das abwechslungsreiche Programm. Dass die drei Jazzmusiker stets eine gehörige Portion Spontaneität und Improvisation mit ins Spiel bringen, macht einen zusätzlichen Reiz ihrer Interpretationen aus. Freuen Sie sich auf ein mitreißendes Konzert!

Die Vereine YEHUDI MENUHIN Live Music Now (LMN) organisieren mit den von ihnen geförderten Musikern eintrittsfreie Konzerte für Menschen, die in Krankenhäusern, Altenheimen, Waisenhäusern, Gefängnissen, Heimen oder anderen sozialen Einrichtungen leben oder betreut werden. Das Konzertieren vor diesem außergewöhnlichen Publikum in ungewohnter Umgebung bietet den jungen Künstlern eine wichtige Erfahrung auf dem Weg zu menschlicher und künstlerischer Reife und fördert das Empfinden der eigenen Sensibilität und Ausstrahlung sowie der heilenden, tröstenden Wirkung ihrer Musik auf die Zuhörer.

Talentierte Musiker bis zum Alter von 28 Jahren können sich bei Live Music Now bewerben. Bei Vorspielterminen an den Musikhochschulen werden sie von einer Jury, bestehend aus Hochschulprofessoren und Vertretern des jeweiligen Vereins, nach strengen Kriterien ausgewählt und in die Förderung von Live Music Now aufgenommen. Sie haben Gelegenheit, Fortbildungsveranstaltungen zu besuchen, und werden bei der Programmgestaltung für die einzelnen Konzerte beraten. Für ihre Auftritte erhalten die Musiker ein Stipendium, das – je nach Finanzkraft des Vereins – innerhalb Deutschlands unterschiedlich hoch ausfallen kann.

Schon seit vielen Jahren kommen Musiker der Yehudi Menuhin Stiftung nach Taufkirchen (Vils); zuerst mit einem Konzert im Isar-Amper-Klinikum vor den Patienten und Betreuern gefolgt von einem Auftritt im Wasserschloss. Und zwischenzeitlich hat es sich herumgesprochen, dass das Publikum mit erstklassigem Musikgenuss verwöhnt wird. Eine wunderbare Auszeit an einem Sonntagnachmittag für wenig Geld.

SOVIE e.V. organisiert und betreut wie immer die Veranstaltung und übernimmt die Bewirtung mit Getränken.

Links:
www.livemusicnow-muenchen.de
www.natalie-elwood.de
myspace.com/andreasunterreiner
www.josef-ressle.de

Details

Datum:
11. Mai 2014
Zeit:
15:30 - 23:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Webseite:
http://www.sovie-ev.de/

Veranstaltungsort

Festsaal Wasserschloss
Telefon:
0 80 84 967 04 31
Webseite:
http://sovie-ev.de

Veranstalter

Sovie e.V.
Telefon:
08084 9670431
E-Mail:
info@sovie-ev.de
Webseite:
http://sovie-ev.de