Hauptnavigation

Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei, wir bitten aber unser Publikum um eine Spende.
Sitzplätze lassen sich reservieren unter: info@sovie-ev.de Oder telefonisch: 0 80 84 967 04 31

Jahresübersicht

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BAYERISCHER HOAGARTEN

ABSAGE WEGEN BAUARBEITEN !!

Traditionelle Volksmusikgruppen moderiert von Reinhard Loechle

Sonntag, 12. November 2017

Das Wasserschloss wird für eine ordentliche Nutzung als Restaurant umgebaut und somit steht der Fuggersaal leider für den Bayerischen Hoagarten zu dem angekündigten Termin nicht zur Verfügung. Da auch alternative Räumlichkeiten für einen authentischen Hoagarten nicht gefunden werden konnten, muss der Veranstalter SOVIE e.V. diese Veranstaltung für heuer ersatzlos absagen.

Fuggersaal Wasserschloss

Nachdem diese Veranstaltung in den letzten Jahren auf reges Interesse und ein großes Publikum gestoßen ist, hat Kreisvolksmusikpfleger Reinhard Loechle sich nicht lange bitten lassen und uns auch für 2017 wieder zugesagt, im Fuggersaal einen abwechslungsreichen und stimmungsvollen Nachmittag zu gestalten.

Beim so genannten „Hoagarten“ hat man sich früher nach getaner Arbeit mit Nachbarn und Freunden vor einem Bauernhaus, also eben im Heimgarten zu Ratsch und Tratsch, zu Musik und Tanz getroffen. Neben den Wirtshäusern waren die „Heimgarten“ die dörflichen Mittelpunkte öffentlicher wie privater Vergnügungen. Hier wurde aber nicht nur gemeinsam musiziert und gefeiert, sondern vor allem der sozial kontrollierte Umgang miteinander eingeübt. Aber natürlich auch die wichtigen örtlichen Ereignisse besprochen und gar nicht so selten Ehen angebahnt. Das anarchische Potential dieser Treffen örtlicher Gemeinsamkeit wurde von der Obrigkeit aber auch mistrauisch beäugt. Dennoch hat sich der Brauch über die Jahrhunderte hinweg gehalten.

Wenn heute von einem „Hoagarten“ die Rede ist, dann ist das ein offenes Sänger- und Musikantentreffen, bei dem verschieden Volksmusikformationen in unterschiedlicher Besetzung ihre Stücke ohne Mikrofon und Verstärker vortragen. So werden Musiker und Publikum miteinander wieder eine gute Zeit in unserem Wasserschloss verbringen, mit echter bayerischer Volksmusik gespielt mitten im Publikum, am Tisch, beim Essen und Trinken.

Wenn alles klappt mit der neuen Schlossgastronomie, wird der neue Pächter natürlich für ein entsprechendes Angebot an Speis und Trank sorgen.

Details

Datum:
12. November
Zeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Fuggersaal Wasserschloss
Telefon:
0 80 84 967 04 31
Webseite:
http://sovie-ev.de